Bocholt

Große Nachfrage nach Kinderimpfungen

Im St.–Agnes-Hospital waren die Termine bereits nach zwei Tagen ausgebucht.

Freitag, 17. Dezember 2021 - 17:45 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Seit dieser Woche sind Impfungen für Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren möglich. Verimpft wird dabei eine neue Variante des Biontech-Impfstoffs. Und die Nachfrage nach der Impfung ist groß – auch in Bocholt.

© Christian Charisius/dpa

Seit dieser Woche können auch Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren geimpft werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden