Bocholt

Grundschule und Sporker Saal für Flüchtlinge

Freitag, 23. Oktober 2015 - 16:38 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Nächste Woche kommen bis zu hundert weitere Flüchtlinge nach Bocholt. Die Stadt sucht Platz. Deshalb werden Flüchtlinge künftig im Sporker Saal wohnen. Außerdem soll entweder die Grundschule in Holtwick oder in Lowick ein Flüchtlingsheim werden. Und: Die Norbertschule bleibt weiterhin Notunterkunft für Flüchtlinge.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden