Bocholt

Händler wollen gegen Corona-Notbremse klagen

Initiative des Bocholter Rose-Bikes-CEO erwägt Gang vors Bundesverfassungsgericht

Freitag, 16. April 2021 - 14:52 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Eine Gruppe von Händlern erwägt Klage gegen die geplante bundesweite Corona-Notbremse, die in der kommenden Woche vom Bundestag verabschiedet werden soll. In Planung ist auch der Gang vors Bundesverfassungsgericht.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden