Bocholt

Häuser statt Wohncontainer am Heutingsweg

Freitag, 15. Januar 2016 - 16:47 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Auf dem Gelände der alten Stadtgärtnerei am Heutingsweg sollen keine Wohncontainer für Flüchtlinge, sondern feste Häuser gebaut werden, in denen offenbar auch Flüchtlinge wohnen sollen. Dies sagte Ewibo-Geschäftsführer Berthold Klein-Schmeink in einem BBV-Interview.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden