Bocholt

Heimatverein: Halbe Stelle für Museumsleiter reicht nicht aus

Jahreshauptversammlung des Vereins

Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 11:51 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt „Eine halbe Stelle entspricht nicht unseren Vorstellungen, was wir gegenüber der Stadt auch deutlich zum Ausdruck gebracht haben“, sagte Gerd Wiesmann. Der Vorsitzende des Vereins für Heimatpflege Bocholt wurde in der Jahreshauptversammlung des Vereins deutlich, als es um die hauptamtliche Leitung des Stadtmuseums ging.

© Theo Theissen

Der Vorstand des Vereins für Heimatpflege Bocholt ( v. li.): Johannes Tebroke, Christian Will, Georg Ketteler, Johanna Tekampe und Gerd Wiesmann.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden