Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Heimbau hängt Meisennistkästen auf

Kampf gegen Eichenprozessionsspinner

Montag, 23. März 2020 - 14:45 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Bocholter Heimbau hat jetzt 20 Meisennistkästen in ihrem Bestand im Quartier Fildeken-Rosenberg aufgehängt. „Dadurch soll die Ansiedlung von Meisen als natürliches Präventionsmittel gegen die Eichenprozessionsspinner gefördert werden“, sagt Vorstandsassistentin Heidi Börger.

© Sven Betz

Tobias Lebbing von der Bocholter Heimbau bringt an der Petersfeldstraße einen der 20 Meisennistkästen an einem Baum an.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden