Bocholt

Heimtextil: Olbrich stellt weiterentwickelte Drucktechnologie vor

Laura Chaplin am Dibella-Stand

Montag, 8. Januar 2018 - 15:10 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt/Frankfurt - In Frankfurt beginnt am Dienstag, 9. Januar, die Heimtextil. An der internationalen Fachmesse für Heim- und Haustextilien nehmen auch die Bocholter Unternehmen Olbrich und Dibella teil. Olbrich stellt die weiterentwickelte Drucktechnologie für die Tapetenindustrie vor und Dibella bekommt Besuch von Laura Chaplin, der Enkelin von Charlie Chaplin.

© Olbrich

Olbrich hat eine neue Digitaldruck-Technologie für die Tapetenindustrie entwickelt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden