Bocholt

Heißluftballon landet hinter Lowicker Haus

Bernhard Schröer empfängt die neun Insassen mit Kräuterschnaps

Montag, 2. August 2021 - 15:39 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt – Der Lowicker Bernhard Schröer (67) staunte nicht schlecht, als er am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr die Rufe seiner vier Enkelkinder hörte: „Ein Ballon ist auf dem Acker gelandet!“, riefen sie und lockten ihn und seine Frau Maria so vom Fernseher weg. Tatsächlich: Hinter ihrem Haus stand ein Heißluftballon mit Fahrer und acht Gästen im Korb.

Bernhard Schröer (rechts, helles Hemd) freut sich über die unerwartete Ballonlandung hinter seinem Haus. Gemeinsam mit Nachbarn wird gefeiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden