Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Hertie-Gelände: Ab nächste Woche soll gebaut werden

Stadtsparkasse kündigt Baubeginn an / P&C nur Mieter statt Bauherr

Donnerstag, 1. März 2018 - 17:33 Uhr

von Jochen Krühler und Ludwig van der Linde

Nach monatelanger Verzögerung tut sich jetzt offenbar etwas auf dem ehemaligen Hertie-Gelände am Neutorplatz in Bocholt. Die Stadtsparkasse kündigt den Start der Bauarbeiten für die nächste Woche an. Das Modehaus Peek & Cloppenburg wird jedoch nicht mehr als Bauherr auftreten, sondern lediglich als Mieter des Geschäftshauses auf dem Gelände.

Foto: Sven Betz

Noch liegt die ehemalige Hertie-Fläche brach, doch schon in der nächsten Woche soll hier die Baustelle eingerichtet werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden