Bocholt

Hertie, Kubaai, Kies: Regierungspräsident besucht Bocholt

Freitag, 6. Juli 2012 - 16:48 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat sich am Freitag bei seinem Antrittsbesuch in Bocholt ein Bild von der Stadt gemacht. Klenke sah sich unter anderem das alte, leerstehende Hertie-Gebäude im Herzen der Stadt an - und wurde in Suderwick mit dem Streitthema "Auskiesung" konfrontiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden