Bocholt

Hertie: Wird das Gebäude bald verkauft?

Sonntag, 30. Dezember 2012 - 17:16 Uhr

von Ludwig van der Linde

Es tut sich wieder etwas in Sachen Hertie-Gebäude – sowohl vor als auch hinter den Kulissen. Das seit März 2009 leer stehende Gebäude wird zum einen von außen weiter provisorisch verschönert, zum anderen gibt es nach längerer Pause wieder Gespräche mit Kaufinteressenten. „Aber konkret ist noch gar nichts“, betont Ludger Dieckhues, Chef der Wirtschaftsförderung und des Stadtmarketings, auf BBV-Anfrage.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden