Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Hirsch verirrt sich in die Bocholter Innenstadt

Jäger muss stattliches Tier erlegen

Mittwoch, 25. März 2020 - 15:00 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Ein Hirsch hat sich am Mittwochmorgen in die Bocholter Innenstadt verirrt. Ein Jäger musste ihn wenig später erlegen, „um die davon ausgehende Gefahr zu beseitigen“, teilt die Polizei mit.

© Colourbox.de

Symbolbild

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden