Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Hoch hinaus für die Gewerbeschau „Bocholt 4.0“

Aussichtsturm City Skyliner aufgebaut / Unternehmen im I-Park bereiten sich vor

Freitag, 15. September 2017 - 14:39 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Am Freitag liefen im Industriepark an der Kreuzung Schlavenhorst/Uphoff/Raiffeisenring noch die Aufbauarbeiten für den 81 Meter hohen Aussichtsturm City Skyliner. Er ist eine der Attraktionen auf der Gewerbeschau „Bocholt 4.0“, die am Sonntag, 17. September von 11 bis 18 Uhr stattfindet. Auf der Gewerbeschau präsentieren sich rund 150 Unternehmen aus Bocholt.

Foto: Sven Betz

Am Freitag sind Arbeiter noch mit dem Aufbau des City Skyliners an der Kreuzung Schlavenhorst/Uphoff und Raiffeisenring beschäftigt.

Um 9.45 Uhr beginnen die Arbeiter am Freitag damit, die zwölf Elemente der Kabine zusammenzusetzen. Mithilfe eines Krans werden die Teile einzeln in die Luft gehoben und auf dem Fahrgeschäft montiert. „Bis heute Abend sind wir fertig“, kündigt Juniorchef Thomas Schneider (31) an.Ein bisschen ungewö...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige