Bocholt

"Horrorclown" verfolgt 19-Jährigen

Montag, 2. Januar 2017 - 13:16 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Am Bocholter "Ententeich" (Heutingsweg) hat am frühen Montagmorgen ein Unbekannter einen 19-Jährigen Radfahrer erschreckt. Der Fremde hatte sich als "Horrorclown" verkleidet. Der 19-Jährige erlitt einen Schock und musste ambulant behandelt werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden