Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Hübers zur Rathaussanierung: Verwaltung sagt Unwahrheit

Erklärung der Stadtpartei zur Sitzung der Lenkungsgruppe

Mittwoch, 25. Juli 2018 - 16:46 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Die Stadtpartei wirft der Verwaltung vor, Prüfaufträge zur Rathaussanierung nicht richtig ernst und es mit der Wahrheit nicht immer so genau zu nehmen. Das habe die erste Lenkungsgruppen-Sitzung deutlich gemacht, erklärt Stadtpartei-Sprecher Dieter Hübers in einer Pressemitteilung.

Foto: Nikolaus Kellermann

Beim Beschluss zur Rathaussanierung im März habe Stadtbaurat Daniel Zöhler gesagt, dass Veränderungen und Alternativvorschläge noch möglich seien. Die Stadtpartei habe dann mehrere Anträge gestellt. Zwei zur Aufstockung des Rathauses im März sowie einen Alternativvorschlag am 28.April. In der Sitzu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige