Bocholt

Hulvershorn-Insolvenz kostet Stadt und Stadtwerke Millionen

Dienstag, 24. November 2015 - 17:56 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Bei der geplanten Eigen-Insolvenz der Eisengießerei Hulvershorn verlieren die Stadt und die Stadtwerke viel Geld. Es geht um Millionenbeträge - und um die Frage: Werden die Stadtwerke künftig Strom und Gas an Firmen verkaufen, die nicht sofort zahlen können?

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden