Bocholt

I-Park-Erweiterung: Klage vom Nabu?

Naturschutzbund kritisiert nun unter anderem ein fehlendes Klimagutachten

Dienstag, 19. November 2019 - 17:42 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Der Stadt droht bei der Erweiterung des Industrieparks womöglich schon wieder Ärger. Nachdem sie den geänderten Flächennutzungsplan wegen eines Formfehlers noch einmal einreichen musste, hat der Nabu-Kreisverband Borken bei der erneuten öffentlichen Auslegung jetzt Bedenken angemeldet.

© Sven Betz

Zwischen Mussumer Ringstraße und Pannemannstraße soll der Industriepark erweitert werden. Zurzeit sind auf dem Gelände noch Archäologen des LWL tätig.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden