Bocholt

Industriepark-Erschließung ist günstiger geworden

Bocholt bekommt 27,6 Hektar Gewerbeflächen dazu

Donnerstag, 29. Juli 2021 - 15:56 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt Die Erschließung der Industriepark-Erweiterung ist so gut wie abgeschlossen. Und: Die Baukosten betragen rund 4,5 Millionen Euro und liegen damit unterhalb der Prognosen, wie die Stadtverwaltung berichtet.

© Stadt Bocholt

Freuen sich über die Fertigstellung der Erweiterung des I-Parks im Zeit- und Kostenrahmen, v.l.n.r.: Projektleiter Hermann-Josef Vogt, Bürgermeister Thomas Kerkhoff, ESB-Leiter Heinz Welberg und Stadtbaurat Daniel Zöhler.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden