Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ibena: Kannte der Rat die Altlasten?

Dienstag, 28. Oktober 2014 - 17:44 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Der Hauptausschuss wird sein heikelstes Thema am Mittwoch gegen Ende der öffentlichen Sitzung behandeln: Kubaai, Ibena, die Altlasten - und die Kosten. Gleich drei Anfragen (CDU, Stadtpartei und Soziale Liste) beschäftigten sich mit diesem Komplex.

In einem Gutachten von August steht, dass der Boden des Ibena-Geländes deutlich mit Schadstoffen belastet ist. Teile der Politik reagierten überrascht und verärgert auf diese Information. Neben allem Geplänkel geht es in der Sitzung deshalb vor allem um die Frage: Wusste nicht nur die Bauverwaltung...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige