Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Im August muss in Sachen Bocholter Kirmes eine Entscheidung her

Derzeit ist eine Absage des Volksfestes kein Thema

Freitag, 17. April 2020 - 11:43 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Viele Großveranstaltungen sind bereits dem Coronavirus zum Opfer gefallen, weitere dürften noch folgen. Da einige Experten davon ausgehen, dass es im Herbst eine zweite Hochphase geben wird, stellt sich auch die Frage: Was passiert mit der Bocholter Kirmes?

© Sven Betz

Die Bocholter Kirmes soll 2020 vom 16. bis 19. Oktober über die Bühne gehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden