Bocholt

Weberquartier in Bocholt: Im Frühjahr soll der Hochbau beginnen

Derzeit wird die Baustraße asphaltiert

Freitag, 13. Dezember 2019 - 15:11 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Es tut sich was im Weberquartier. Derzeit wird auf dem ehemaligen Messinggelände die Baustraße asphaltiert. „Wir gehen davon aus, dass wir im März/April kommenden Jahres mit dem Hochbau beginnen können“, sagte Daniel Nitsche, Projektleiter des Investors, der Immo Invest GmbH. Die ersten Grundstücke auf dem 36.000 Quadratmeter umfassenden Gebiet seien bereits verkauft worden.

© Sven Betz

Derzeit wird im Weberquartier die Baustraße asphaltiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden