Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Im Kleinwagen von Bocholt in die Mongolei

Montag, 21. Juli 2014 - 16:53 Uhr

von Theo Theissen

Die vier Freunde nehmen an der "Mongol-Rallye 2014" teil, die in London startete und zu der sich rund 250 internationale Teams angemeldet haben. Einer der Teilnehmer ist Sebastian Lang aus Bocholt. Das zitronengelbe Rallye-Auto mit der rund 60-PS starken Ein-Liter-Maschine, es hat erst 100.000 Kilo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige