Bocholt

Im Mai geht's los: Frühere Grundschule wird Wohnhaus

Mittwoch, 20. März 2013 - 16:01 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Während auf der 5000 Quadratmeter großen Fläche der ehemaligen Clemens-Dülmer-Schule am Ostwall die ersten Rohbauten bereits stehen, soll Anfang Mai mit dem Umbau des alten Schulgebäudes begonnen werden. Dort sollen zwölf Eigentumswohnungen entstehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden