Bocholt

Im Mariengymnasium kochen die Schüler selber

In der Koch-AG bereiten jeden Mittwoch Schüler das Mittagessen zu.

Montag, 21. März 2022 - 09:50 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Durch immer längeren Unterricht wird auch das Mittagessen in Schulen immer wichtiger. Doch während andere Schulen immer öfter auf externe Caterer zurückgreifen und nicht mehr selber kochen, ist das im Mariengymnasium noch anders. Nicht nur wird hier jeden Tag frisches Essen selbst zubereitet – im Rahmen der Koch-AG der außerunterrichtlichen Ganztagsbetreuung sind zudem jeden Mittwoch Schüler für das Mittagessen verantwortlich.

© Sven Betz

Das Viennetta-Dessert mit Himbeeren haben die Schüler selber zubereitet. Hilfe von Erwachsenen oder Lehrern brauchte es dafür keine.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden