Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Im Sparkassen-Neubau entstehen Büros für Teamarbeit

700 Quadratmeter großer Coworking-Space geplant

Donnerstag, 12. September 2019 - 17:46 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Idee kam Claudia Hilbertz (53) und Lukas Bauhaus (34) vor gut neun Monaten. Die Unternehmensberaterin und der IT-Unternehmer wollten in Bocholt einen professionellen Coworking-Space anbieten – also einen großen, offenen und mit modernster Technik ausgestatteten Raum, in dem Freiberufler, Unternehmer, Gründer und Startups arbeiten können. Der entsteht nun im Stadtsparkassen-Neubau.

© Sven Betz

Lukas Bauhaus und Claudia Hilbertz zeigen den künftigen Coworking-Space in der neuen Sparkassenzentrale.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden