Bocholt

Immer mehr Busfahrten fallen aus

Personalmangel und erkrankte Fahrer bereiten Verkehrsunternehmen Probleme

Dienstag, 5. Juli 2022 - 15:27 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Im Busverkehr in der Region fallen immer mehr Busfahrten aus. Nach Angaben des Kreises Borken berichten die Verkehrsunternehmen in der Region zunehmend von Schwierigkeiten, alle Dienstschichten für regionale Busfahrten besetzen zu können.

© Sven Betz

Die Linie R51 zwischen Bocholt und Coesfeld wird eigentlich von der Westfalen Bus GmbH betrieben, muss aber immer wieder (wie hier auf dem Foto) kurzfristig von privaten Unternehmen übernommen werden, weil bei der Deutsche-Bahn-Tochter Busfahrer ausfallen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden