Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Immer wieder illegale Müllentsorgung an Wertstoffcontainern

ESB-Mitarbeiter versuchen Müllsünder ausfindig zu machen

Dienstag, 4. Juni 2019 - 10:50 Uhr

von Hildegard Lehmköster

Bocholt - Eine alte Kaffeemaschine, ein leerer Chemiebehälter, ein Wäschekorb sowie viel Papier– und Plastikmüll: All dies wurde scheinbar am vergangenen Wochenende zwischen den Papier– und Altglascontainern am Standort Unter den Eichen illegal entsorgt. In Bocholt gebe es von den 100 Containerstandorten 6 sogenannte Problemstandorte, sagt Gisbert Jacobs vom Entsorgungs- und Servicebetrieb (ESB).

Foto: Hildegard Lehmköster

Abfälle werden immer wieder am Containerstandort Unter den Eichen illegal abgelegt. Die ESB-Mitarbeiter Guido Grintz und Heiko Hörning müssen ihn entsorgen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden