Bocholt

Impfungen im Krankenhaus gehen weiter

St.-Agnes-Hospital Bocholt hat 102 Impfdosen erhalten

Dienstag, 2. Februar 2021 - 11:18 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Endlich kann es weitergehen: Die aufgrund von Lieferengpässen unterbrochenen Mitarbeiterimpfungen im Klinikum Westmünsterland können fortgesetzt werden. Das St.-Agnes-Hospital Bocholt hat Dienstag 102 Impfdosen erhalten.

© Markus Schreiber/AP POOL/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden