Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Imping hat neuen Firmensitz bezogen

Bocholter Kaffeerösterei hat drei Millionen Euro investiert

Donnerstag, 25. April 2019 - 18:10 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Das Bocholter Traditionsunternehmen Imping hat im Industriepark Mussum an der Wüppings Weide seinen neuen Firmensitz bezogen. Neben Büros und einer großen Lagerhalle befinden sich in dem Neubau auch zwei Showrooms. Die offizielle Einweihung erfolgt am 24. Mai.

Foto: vdl

Mike Novak und Sarah Schlestein vor dem Neubau ihrer Firma an der Wüppings Weide im Mussumer Industriepark. Rechts ist die zehn Meter hohe Lagerhalle zu erkennen. FOTO: ludwig van der Linde

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden