Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

In Bocholt steigen viele Friedhofsgebühren

Verwaltung hat die Kosten neu berechnet, auch weil es neue Bestattungsformen gibt

Dienstag, 18. Februar 2020 - 17:30 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Stadt Bocholt soll zum 1. April eine neue Friedhofsgebührenordnung bekommen. Dies liegt zum einen an mehreren neuen Bestattungsformen, die ermöglicht werden. Zum anderen werden die Kosten teilweise anders kalkuliert, was auch zu Steigerungen führen kann. Beraten wird darüber am Donnerstag, 27. Februar, der Ausschuss für Umwelt und Grün.

© Sven Betz

Auf dem Friedhof an der Blücherstraße sind Umbaumaßnahmen, die auch neue Bestattungsformen ermöglichen, fast abgeschlossen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden