Bocholt

Industriestammgleis: Ist der Beschluss überhaupt wirksam?

Stadtpartei stellt den Beschluss infrage

Freitag, 4. Dezember 2020 - 18:42 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Gegen den mit CDU- und FDP-Stimmen gefassten Beschluss, das Industriestammgleis im I-Park aufzugeben, regt sich Widerstand. Linken-Fraktionschef Frank Büning hatte bereits in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses (HFA) juristische Bedenken geäußert.

© Sven Betz

Das alte Stammgleis im Schlavenhorst.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden