Bocholt

Integrationspaten stellen Sinn ihrer Arbeit infrage

Donnerstag, 1. Juni 2017 - 16:42 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Über drei Jahre lebte die Roma-Familie Jashari in Bocholt. Obwohl sie nur geduldet war und jederzeit abgeschoben werden konnte, hofften Familie, Integrationspaten und Lehrer, dass sie bleiben können. Ende April war die Familie plötzlich weg. Für die Integrationspaten wird damit der Sinn ihrer Arbeit infrage gestellt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden