Bocholt

Integrationsrat bekommt vorerst keine beratenden Stimmen in Ausschüssen

Der Antrag scheitert in geheimer Abstimmung an zwei Stimmen

Freitag, 3. September 2021 - 18:00 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Juan Lopez Casanava hatte sich gut auf seine Rede im Rat vorbereitet. „Wir waren mal Gastarbeiter und wurden Bürger der Stadt“, sagte der spanischstämmige Integrationsrats-Vorsitzende. In vielen Ausschüssen gehe es um Themen, die auch Bocholter mit „internationaler Familiengeschichte“ betreffen.

© Niklas Geven

Juan Lopez Casanava (rechts) und Bruno Wansing

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden