Bocholt

Investor für das Bocholter Schützenhaus gesucht

Niemand fühlt sich verantwortlich: Nach dem Brand Anfang April droht die Immobile zu einer dauerhaften Ruine am Rand der Innenstadt zu verkommen.

Donnerstag, 27. Mai 2021 - 20:04 Uhr

von Stefan Prinz

Der St.-Georgius-Schützenverein macht sich jetzt selbst auf die Suche.

© Sven Betz

Wartet auf eine Einladung der Stadtverwaltung zum Gespräch über das Schützenhaus: Bürgerstiftungs-Vorsitzender Marcus Suttmeyer. FOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden