Bocholt

Jäger schlagen Alarm: Immer weniger Hasen und Fasane

Mittwoch, 20. Februar 2013 - 19:01 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt – Große Sorgen bereitet Jägern und Naturschützern der seit Jahren rückläufige Bestand an Hasen und Fasanen in der Region. Aus Mangel an Wild seien bereits mehrere Jagden abgesagt worden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden