Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Jannick Behrens will in den CDU-Kreisvorstand

Bocholter soll stellvertretender Pressereferent werden

Mittwoch, 26. Juni 2019 - 17:03 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Der Kreisparteitag der CDU am kommenden Samstag wird für die Bocholter Christdemokraten ein ganz besonderer sein. Nicht nur, weil er im Textilwerk in Bocholt stattfindet und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kommt. Läuft alles nach Plan wird es noch eine kleine „Sensation“ geben: Der Bocholter Jannick Behrens soll stellvertretender Pressereferent der Kreis-CDU werden.

Foto: Renate Rüger

Jannick Behrens (links) will stellvertretender Pressereferent der Kreis-CDU werden. CDU-Parteichef Lukas Kwiatkowski hat sich für ihn starkgemacht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden