Bocholt

Jeder dritte Bocholter hat schon per Brief gewählt

Über 17.000 Bürger haben bereits per Briefwahl abgestimmt.

Mittwoch, 22. September 2021 - 19:02 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Die Briefwahl ist in diesem Jahr so beliebt wie noch nie. Aus dem ganzen Land werden Rekorde bei der Anzahl der Anträge gemeldet – teilweise verdoppelte sich die Zahl der Anträge zur letzten Bundestagswahl 2017. Auch in Bocholt steigt die Nachfrage nach dem Wahlverfahren. Schon über 30 Prozent der wahlberechtigten Bocholter haben sie dieses Jahr bereits genutzt.

© Bruno Wansing

17.050 Bocholter haben bereits per Briefwahl ihre Stimme abgegeben. Wahlberechtigt sind in Bocholt 54.711 Menschen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden