Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Jetzt ganz offiziell: Bocholter Kirmes im Oktober abgesagt

Alternativkonzepte noch nicht vom Tisch

Freitag, 10. Juli 2020 - 18:11 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Es ist eine bittere Nachricht: Die Bocholter Kirmes wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Bereits Mitte Juni hatte das BBV über eine bevorstehende Absage berichtet. Jetzt macht es Stadtmarketing-Geschäftsführer Ludger Dieckhues offiziell: Das traditionell am dritten Oktoberwochenende stattfindende Volksfest wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden.

© Sven Betz

Trauriger Blick zurück: In diesem Jahr wird es die seit mehr als 560 Jahren stattfindende Bocholter Kirmes nicht geben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden