Bocholt

Jubiläum 2022: Darum nennt Bocholts Stadt-Urkunde das Jahr 1221

800-Jahr-Feier: Das Stadtarchiv erklärt, warum die Jubiläumsfeiern trotzdem pünktlich kommen

Dienstag, 7. Dezember 2021 - 17:30 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - 2022 feiert Bocholt sein 800-jähriges Bestehen als Stadt. Kurioserweise steht auf der Original-Urkunde allerdings nicht das Jahr 1222, sondern 1221. Das Stadtarchiv erklärt, warum die Jubiläumsfeiern trotzdem pünktlich kommen.

© Sven Betz

Stadtarchiv-Leiterin Heike Schoo zeigt die 800 Jahre alte Original-Urkunde von 1222, die sicher im Urkunden-Magazin verwahrt wird.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden