Bocholt

Jugendliche entdecken durchnässte Frau am Aasee

Daraufhin startet Suchaktion mit Hubschrauber und Booten nach möglicher zweiter hilfloser Person.

Sonntag, 18. Oktober 2020 - 15:21 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - In der Nacht zu Sonntag suchen Polizei und Rettungskräfte den Aasee nach hilfloser Person ab, weil nicht klar war, ob die Frau alleine unterwegs war. Inzwischen ist bekannt, dass es sich um eine Patientin der Psychiatrie in Rhede handelt.

© Betz

Mit dem Boot suchen einige der Helfer den Aasee ab. FOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden