Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Junge Bocholter engagieren sich gegen Rassismus

Kundgebung auf dem Berliner Platz

Mittwoch, 21. März 2018 - 15:45 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Rassismus hat keinen Platz in Bocholt – das haben am Mittwoch rund 300 Teilnehmer, darunter viele Kinder und Jugendliche, auf dem Berliner Platz deutlich gemacht. Hier fand eine Kundgebung zum Tag gegen Rassismus statt. Das Motto der Veranstaltung lautete: „Bocholt ist bunt“.

Foto: Daniela Hartmann

Die Kinder und Jugendlichen singen auf dem Berliner Platz.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden