Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Kaffee verringert Diabetesrisiko

BBV-Abendsprechstunde über die Volkskrankheit Diabates mellitus

Donnerstag, 28. November 2019 - 15:39 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - „Volkskrankheit Zucker – Diabetes mellitus“ lautete der Titel der BBV-Abendsprechstunde. Dr. Joachim Kersken, Chefarzt der III. Medizinischen Klinik – Diabetologie – im Krankenhaus Maria Hilf in Stadtlohn, machte dies den rund 200 Besuchern in der Aula des Euregio-Gymnasium direkt mit Zahlen deutlich. In Deutschland seien 7,5 bis 9 Prozent der Menschen an Diabetes erkrankt.

© Sven Betz

Rund 200 Besucher sind zur BBV-Abendsprechstunde in die Aula des Euregio-Gymnasiums gekommen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden