Bocholt

Kammerchor Westfalen präsentiert Matthäus-Passion

Ausdrucksstarkes Konzert in der Georgskirche

Montag, 15. April 2019 - 17:55 Uhr

von Michael Stukowski

Bocholt - Mit einem „Großprojekt“ meldeten sich der Kammerchor Westfalen und sein Leiter Lucius Rühl musikalisch zurück – passend zum Palmsonntag und zum nahenden Osterfest führte man die „Matthäus-Passion“ auf – eines der kompaktesten Werke Johann Sebastian Bachs.

© Michael Stukowski

Der Kammerchor Westfalen und sein Leiter Lucius Rühl führen Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion auf.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden