Bocholt

Kanadierin schickt Postkarten an Unbekannte in Bocholt

Neïtah Janzing ist Regionsschreiberin und besuchte nun Bocholt.

Freitag, 20. Mai 2022 - 15:44 Uhr

von Barbara-Ellen Jeschke

Bocholt - Neïtah Janzing lacht: „Unbekannten Menschen zu schreiben, ist ein bisschen so, als würde man eine Flasche ins Meer schicken.“ Die gebürtige Kanadierin ist als Regionsschreiberin für vier Monate im Münsterland unterwegs und erkundete zwei Tage lang Bocholt. „Es sieht gemütlich aus“, sagt die 25-Jährige.

© Sven Betz

Regionsschreiberin Neïtah Janzing hat für zwei Tage Bocholt erkundet und neue Postkartenmotive gesucht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden