Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Kantholz auf der Fahrbahn: Auto prallt in Stauende

Unfall auf der Bundesstraße 67

Donnerstag, 3. Mai 2018 - 16:27 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Bei einem Rückstau auf der B 67 in Höhe der Aa-Brücke am Aasee ist es am Mittwoch zu einem Unfall gekommen, weil eine Autofahrerin aus Südlohn ins Stauende fuhr. Zwei Autofahrer erlitten dabei leichte Verletzungen, berichtet die Polizei. Ursache des Staus war den Angaben zufolge ein Kantholz, das zuvor ein Lkw auf der Gegenfahrspur verloren hatte.

Foto: Sven Betz

Laut Polizei hatte sich der Stau auf der B 67 in Richtung Borken gegen 16.25 Uhr gebildet. Die 52 Jahre alte Südlohnerin konnte ihr Auto nicht mehr rechtzeitig abbremsen: Es prallte auf den vorausfahrenden Wagen eines 52-Jährigen aus Vreden auf, berichtet die Polizei. Dadurch wurde das Auto des Vre...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige