Bocholt

Kein Geld für Bocholter Sporthalle

Dienstag, 29. März 2016 - 15:54 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Die Politiker wollen 2,7 Millionen Euro ausgeben, damit die Sporthalle am Georgs-Gymnasium saniert werden kann. Doch es ist unklar, woher das Geld kommen soll.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden