Bocholt

Keine "Knöllchen" in der Tiefgarage

Freitag, 7. April 2017 - 15:51 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - "Erst zahlen, dann parken", lautet das neue System in der Tiefgarage Europaplatz - und es funktioniere recht gut, sagt Stadt-Pressesprecher Karsten Tersteegen. Nur einige Autofahrer hätten keinen Parkschein gezogen oder die Parkzeit überzogen. Das aber hatte erst mal keine Folgen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden