Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Keine Wilke-Wurst im St.-Agnes-Hospital

Keimbelastete Wurst in Umlauf

Mittwoch, 9. Oktober 2019 - 15:39 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Im St.-Agnes-Hospital ist keine Wurst des Herstellers Wilke in der Kantine oder den Patienten serviert worden. Es sei auch keine Wurst der hessischen Fleischerei verarbeitet worden. Dies teilte Tobias Rodig, Pressesprecher des Klinikums Westmünsterland, auf BBV-Anfrage mit.

© Uwe Zucchi/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden