Bocholt

Kerkhoff kündigt Gespräch mit Gastronomie- und Hotelbranche an

Wie kann der Branche geholfen werden?

Dienstag, 9. März 2021 - 18:51 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Stadt Bocholt will mit Vertretern der Gastronomie und der Hotelbranche noch im ersten Halbjahr über Möglichkeiten sprechen, wie der Branche in der Pandemie geholfen werden kann.

© Sven Betz

Mit Timo Salomo, Bocholter Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), wurde bereits gesprochen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden