Bocholt

Kerkhoff will Fehlern der Verwaltung nachgehen

Schüler haben Bürgermeister Kerkhoff ins Kreuzverhör genommen

Dienstag, 3. November 2020 - 18:03 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Bürgermeister Thomas Kerkhoff will in der Verwaltung nach dem Schuldigen für die Unter-Denkmalstellung des Rathauses suchen und auch Fehler aufdecken, die beim Euregio-Gymnasium gemacht wurden: Das erklärte er Dienstag in einer Podiumsdiskussion vor rund 80 Schülern der Jahrgangsschule 12 im St.-Josef-Gymnasium (Kapu).

© Sven Betz

Emily Evertz (links) und Mia Bollwerk vom Kurs Sozialwissenschaften des Kapu nehmen Bürgermeister Thomas Kerkhoff ins Kreuzverhör.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden